WIE ENTSTEHEN ÄNGSTE UND PANIKATTACKEN? Ein Fachbeitrag für dich

Eine Panikattacke ist eine Art Abreaktion deiner Amygdala, dem Speicherzentrum der Ängste. Die Amygdala befindet sich im Mittelhirn und ist ein mandelgrosses, neurales Zentrum. Eine Panikattacke geht einher mit dem Gefühl von Kontrollverlust, Hilflosigkeit und Ohnmachtsgefühle. Der Angst des Kontrollverlustes und einem Vertrauensverlust in den eigenen Körper. Was viele nicht verstehen: Wie entstehen diese Ängste [mehr lesen…]

ADHS / ADS BEI KINDERN

Ich darf bei mir jede Woche zwei bis drei Kinder behandeln zum Thema “ADHS / ADS”. Ich möchte euch hier ein paar Inputs aus meiner Erfahrung geben. Grundsätzlich ist ADHS per Definition keine Krankheit sondern ein “Syndrom”. Wenn ich ADHS simpel ausdrücken soll: Der Stress eines Kindes, welcher bei Erwachsenen eine Überforderung auslöst. Video auf Youtube [mehr lesen…]

Hypnose – wie funktioniert Regression nach OMNI?

Dein Unterbewusstsein funktioniert wie eine Videokamera. Es zeichnet alles chronologisch auf und vergisst nichts, was von emotionaler Bedeutung für dich ist. Dabei werden aber nicht nur Bilder und Erinnerungen gespeichert, sondern auch die erlebten Sinneseindrücke und Emotionen. Erfahre hier, wie ungewünschte Emotionen und körperliche Symptome mit Hilfe von Regression aufgelöst werden. Das automatisierte Unterbewusstsein Unser [mehr lesen…]

Frustration Eltern – Emotionale systemische Entflechtung zu Deinen Eltern

Die liebe Mama oder Papa können ganz schön stressen? Viele Klienten und Klientinnen in meiner Praxis haben tiefe emotionale Verstrickungen zu ihren Eltern. Da ist die Mama, die ihren aufgestauten Lebensfrust und Ärger immer gegenüber der Tochter entlädt. Da ist der Vater, der immer alles besser weiss und einem das Gefühl gibt, man ist noch ein kleines [mehr lesen…]

Unser Geist ist stärker als unsere Gene

Wir sind, was wir denken Immer mehr Menschen erkranken jährlich an sogenannten ‚Zivilisationskrankheiten‘ wie Krebs, Alzheimer oder Diabetes. Die Ursachen dieser Häufung ist nach wie vor nicht geklärt, kann aber in Zusammenhang mit gesellschaftlichen Veränderungen gesehen werden, die zunehmend Stress und Ängste verursachen. Doch die meisten Wissenschaftler, Ärzte sowie die Pharmaindustrie lehnen diese Denkansätze ab. [mehr lesen…]